Quinoa Burger

Zutaten für 4

  • 150 g Quinoa
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 300 ml Wasser
  • 75 g Cashewnüsse
  • 150 ml Wasser
  • 0.5 TL rote Paprika
  • 4 EL Maisstärke
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kräutersalz
  • 50 g schwarze Oliven
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL getrockneter Basilikum

Zubereitung

  1. Das Quinoa mit 300 ml Wasser und Gemüsebrühe etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.
  2. Die Cashewnüsse mit 150 ml Wasser, Paprikapulver, Maisstärke, Zwiebelpulver, Knoblauch, Zitronensaft und Kräutersalz im Mixer cremig mixen.
  3. Die übrigen Zutaten mit dem Quinoa vermischen.
  4. Nun die Cashew-Creme mi Quinoa unterheben.
  5. Gleichmäßige Burger formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 185 °C Ober- und Unterhitze etwa 30 Minuten backen.