Sonne und Natur

Das Prinzip »SONNE – Bewahre Natur« steht für den gesunden Umgang mit einer gesunden Umwelt. Alle Zivilisationen in der Geschichte der Menschheit konnten nur bestehen, wenn die Umweltbedingungen stimmten. Wo es guten Boden, gutes Wasser und ein gutes Klima gab, ging es auch den Menschen gut. Die biologischen, chemischen und physikalischen Voraussetzungen unserer Umwelt ( Luft, Temperatur, Bodenbeschaffenheit, Sonne, Pflanzen und Wasser)bestimmen unsere Gesundheit und sogar unsere Überlebenschancen. Wenn wir uns bewusst werden, wie wichtig eine stabile, gesunde Umwelt für uns ist, haben wir allen Grund, uns Gedanken um unsere Zukunft zu machen. Für unsere persönliche Zukunft ist Vorbeugen die beste Voraussetzung, und genauso ist das mit unserer Umwelt. Wenn das Wasser erst einmal verunreinigt ist, die Bäume zerstört sind, die Luft verpestet und der Boden vergiftet ist, ist es schwer, den ursprünglichen, unverdorbenen Zustand wieder herzustellen. Aber ohne sauberes Wasser, gesunden Boden, klare Luft und Sonnenschein kann die Menschheit nicht überleben. Eine Umgebung, in der sich leben lässt, ist ein wichtiger Baustein für die Gesundheit.